Spannung mit Provencestimmung

 

   Mistralmorde

   Commissaire Papperins erster Fall

 

  Das Gewicht zweier Leichen lastet schwer auf

  Commissaire Papperins Schultern. Dabei sollte er sie

  eigentlich schonen – schließlich erholt er sich gerade

  erst von Schussverletzung. Zu Hause in der proven-

  zalischen Ölmühle seiner Familie wollte er seinen Son-

  derurlaub genießen, lange Spaziergänge durch die

  Hügel unternehmen, alte Freunde besuchen, sich von

  seiner Mutter kulinarisch verwöhnen lassen. Doch er

  hat seinen ersten Pastis in der Bar noch nicht ausge-

  trunken, da steckt er schon mitten drin in den Intri-

  gen um einen Baulöwen, der den aufgebrachten

  Dorfbewohnern eine Hotel- und Golfanlage für den

  internationalen Jetset vor die Nase setzen will. Dass

  zwei Morde geschehen, kann Papperin nicht verhin-

  dern. Aber er ist genau der richtige Mann, um sie

  aufzuklären, finden seine Vorgesetzten in Paris.

 

Paperback 12 x 19 cm, 399 Seiten                                                          Bestellen
Taschenbuch 9,90 €, ISBN 978-3-9815613-1-9
e-book 6,99 €, ISBN 978-3-9815613-0-2

 

 

  Mordtour

  Commissaire Papperins zweiter Fall 

 

  Die Tour de France führt durch das idyllische pro-

  venzalische Städtchen Correns. Da geschieht ein

  Mord – mitten im Gedränge des Hauptfelds kippt

  ein Fahrer von seiner Rennmaschine und verursacht

  einen Massensturz. Mit einem Jagdgewehr erschos-

  sen, wie die polizeiliche Untersuchung später ergibt.

  Die Polizei vermutet einen Racheakt aus der Doping-

  szene. Commissaire Papperin kämpft gegen die

  Doping-Mafia, muss aber zu seiner Bestürzung fest-

  stellen, dass alles nur inszeniert wurde – zur Ablen-

  kung von einem erschütternden Kidnapping. Der

  kleine Dominic de Laterre, Sohn der von Papperin

  verehrten Schauspielerin Nicole de Laterre wurde

  entführt – mitten aus der Menge der Schaulustigen

  bei der Tour de France.

 

 

 

Paperback 12 x 19 cm, 383 Seiten                                                         Bestellen

Taschenbuch 9,90 €, ISBN 978-3-9815613-3-3

e-book 6,99 €, ISBN 978-3-9815613-2-6

 

 

 

  Todeseiland

  Commissaire Papperins dritter Fall 

 

  Im Gourmetrestaurant auf der provenzalischen

  Urlaubsinsel Porquerolles stinkt’s. Commissaire

  Papperin kennt diesen Geruch nur zu gut: das

  Odeur des Verbrechens hängt über dem Paradies.

  Der Kommissar und seine Lebensgefährtin müssen

  erkennen:

  Sie machen Ferien auf einem TODESEILAND.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Paperback 12 x 19 cm, 319 Seiten                                                        Bestellen
Taschenbuch 9,90 €, ISBN 978-3-9815613-5-7
e-book 6,99 €, ISBN 978-3-9815613-4-0

 

 

 

  Ein Hauch von Tod und Thymian

  Commissaire Papperins vierter Fall

 

   Was ist mehr wert: Ein voller Geldtransporter oder

   ein  echter Cézanne? Für keines von beiden lohnt es

   sich zu sterben. Trotzdem nehmen vier Freunde das

   Risiko auf sich und wollen ein Bild des Provence-  

   malers rauben. Kann der Coup gelingen? Jedenfalls

   bleiben Leichen zurück. Commissaire Papperin und

   sein Team müssen sich mit den verschrobenen

   Weltanschauungen des verarmten französischen

   Landadels auseinandersetzen. Gleichzeitig führen sie

   ihre Ermittlungen in das Milieu des Prekariats, der

   frustrierten, arbeits- und hoffnungslosen Welt der

   Kleinkriminellen in den Vororten der Arbeiterstädte

   des Midi. Über Commissaire Papperins Provence

   schwebt EIN HAUCH VON TOD UND THYMIAN.

 

 

                                                   Bestellen

 

Paperback 12 x 19 cm, 318 Seiten

Taschenbuch 9,90 € (ISBN 978-3-945503-10-2)

e-book,  6,99 € ( ISBN 978-3-945503-11-9)

 

 

 

  Trüffel mit Schuss

  Commissaire Papperins fünfter Fall

 

  Ein Mord auf dem Wochenmarkt von Cabanosque –

  direkt unter den Augen von commissaire Jean-Luc

  Papperin. Warum wurde der truffier erschossen?

  Droht die lokale Mafia ins Trüffelgeschäft

  einzusteigen? Oder haben Neid und Missgunst

  zwischen Trüffelbauern zu dieser brutalen Tat

  geführt?

  Die Ermittlungen führen commissaire Papperin und

  sein Team in die einsamen Eichenwälder der

  nördlichen Provence und in die No-Go-Zonen von

  Marseilles Vorstädten.

 

 

 

 

 

                                                    Bestellen

Paperback 12 x 19 cm, 319 Seiten

Taschenbuch 9,90 €, ISBN 978-3-945503-18-8

e-book 6,99 €, ISBN 978-3-945503-19-5

 

 

 

 

Demnächst bei Ambientekrimis:

 

  

  Der Tod des Père Noël

  Commissaire Papperins sechster Fall

 

  Über dem Cours Mirabeau in Aix glitzert Weihnachts-

  beleuchtung. Besinnlichkeit stellt sich dennoch nicht

  ein, denn Mord kennt keine Feiertage. Commissaire

  Papperin hat eine harte Nuss zu knacken:

  Wer profitiert vom TOD DES PÈRE NOËL?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Paperback 12 x 19 cm, ca. 300 Seiten

Taschenbuch 9,90 €, ISBN 978-3-945503-12-6

e-book 6,99 €, ISBN 978-3-945503-13-3

 

 

 NEU   ---   Mörderische Bretagne  bei ambiente-krimis ---   NEU

  

 

  Der bretonische Teufel

  Commissaire Julie Roches erster Fall

 

  Im idyllischen Küstenort Cancale wird eine ermordete

  Frau aufgefunden.

  Commissaire Julie Roche und ihr Team machen sich

  auf die Suche nach dem Mörder und stoßen dabei

  auf eine ominöse Privatschule im bretonischen

  Hinterland. Welche Geheimnisse verbergen sich hinter

  den hohen Steinmauern der elitären Lehranstalt? Und

  was hat ihr charmanter Direktor zu verbergen? Die

  Ermittler finden eine Spur, die sie weit in die

  Vergangenheit zurückführt. Dabei müssen sie

  erkennen: Der Mörder ist bereits auf der Jagd nach

  weiteren Opfern. Werden sie ihn aufhalten können?

 

 

                                                      Bestellen

 

 

Paperback 12 x 19 cm, 176 Seiten

Taschenbuch 9,90 €, ISBN 978-3-945503-14-0

e-book 6,99 €, ISBN 978-3-945503-15-7

 

 

 

  Der bretonische Wolf

  Commissaire Julie Roches zweiter Fall

 

  Im Eurostar von London nach Paris wird ein Mann 

  ermordet. Zufällig sitzt commissaire Julie Roche im

  selben Wagen. Da der Tote wie sie aus St. Maló

  stammt, soll Julie vor Ort die Ermittlungen führen.

  Als wenige Tage später eine weitere Männerleiche

  von der Flut an den Strand gespült wird, glaubt Julie

  nicht an einen Zufall. Julie und ihr Team heften sich

  an die Fersen des Mörders, der eine blutige Spur

  durch das Land zieht.

 

 

 

 

 

 

                                                     Bestellen

 

 

Paperback 12 x 19 cm   210 Seiten

Taschenbuch, 9,90 €   (ISBN   978-3-945503-16-4)

e-book, 6,99 €   (ISBN   978-3-945503-17-1)

 

Top